Fotos Website & Blog, Design & Konzeption, Texte by: © Friederike Rath, 2020.

Weitere Blogfotos © by Pixabay, 2020. Bildplattform, freie kommerzielle Nutzung. Keine Bildnachweise nötig

1. Friederike Rath, im Folgenden Friederike Rath genannt, nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften, der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


2. Personenbezogene Daten

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider, gespeichert. Diese Daten können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden und dienen ausschließlich der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und der Verbesserung unseres Angebots.
Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zur Durchführung eines Vertrages z.B. Onlineausbildungen, über den Anbieter Clickfunnels, oder bei der Eröffnung eines anderen Kundenkontos freiwillig mitteilen bzw. diese Voraussetzung sind, um ein Kundenkonto für den Teilnehmer zu erstellen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Eine Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit erfolgen. Wir speichern und verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung.


3. Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 


4. Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

    Browsertyp/ Browserversion
    verwendetes Betriebssystem
    Referrer URL
    Hostname des zugreifenden Rechners
    Uhrzeit der Serveranfrage


Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.


5. Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert und verwendet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern Sie dies wünschen und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 


6. Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.
Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen , etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.


7. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das das Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren


8. Einsatz von Google AdWords Conversion-Tracking

Diese Webseite nutzt das Online-Werbeprogramm "Google AdWords" und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.
Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google: http://www.google.de/policies/privacy/


9. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.


10. Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den "Recommend-Button" von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy


11. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Xing

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von Xing enthält, wird eine Verbindung zu Servern von Xing hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem Xing Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

 


12. Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Hierbei wird der erweiterte Datenschutzmodus verwendet, der nach Anbieterangaben eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe des/der Videos in Gang setzt. Wird die Wiedergabe eingebetteter Youtube-Videos gestartet, setzt der Anbieter „Youtube“ Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Hinweisen von „Youtube“ zufolge dienen diese unter anderem dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Handlungsweisen zu unterbinden. Unabhängig von einer Wiedergabe der eingebetteten Videos wird bei jedem Aufruf dieser Webseite eine Verbindung zum Google-Netzwerk „DoubleClick“ aufgenommen, was ohne unseren Einfluss weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen kann.


13. Registrierung auf dieser Webseite

Sie können sich auf unserer Webseite registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.


14. Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

 


15. Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitalen Inhalten

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung etwa zu Zwecken der Werbung erfolgt nicht.


16. Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.


17. Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressums-Pflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Kontakt- und Sitzadresse:

Friederike Rath

Lidostrasse 15,

6314 Unterägeri, ZG, Schweiz.

anfrage@engel-hoeren.com

Website: www.engel-hoeren.com


Eingetragen beim Eidgenössischem Department des Inneren EDI
UID: CHE-494.729.381.

Diese Nutzungsbedingungen gelten für die Dienste, die auf der Seite www.engel-hoeren.com, (nachfolgend auch „Webseiten“ oder „Blog“ genannt) durch Friederike Rath, Lidostrasse 15, 6314 Unterägeri, Schweiz, angeboten werden.

Durch die Nutzung der Webseiten erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen in der aktuellen Fassung einverstanden. Eine Nutzung dieser Webseiten ist ausschließlich aufgrund dieser Nutzungsbedingungen zulässig.

§ 1 Allgemeine Bedingungen

1.1 Gegenstand

1.1.1 Friederike Rath bietet auf der Webseite Beratungsdienstleistungen in den Bereichen (spirituelle) Wirtschaft, Gemeinnützigkeit, sowie Onlineausbildungen in dem Bereich Engel, gegen Entgelt an. Die Beratungsleistungen erfolgen über Telefon, E-Mail oder Chat. Die Onlineausbildungen werden über eine externe Funnel-Kooperation als Mitgliedsplattform, im Video- und Text Format, zur Verfügung gestellt.

1.2 Nutzung

1.2.1 Die Plattformen sind grundsätzlich mit Anmeldung kostenpflichtig, nutzbar. 

1.2.2 Die Plattform und Blog darf nur von Personen, die bereits das 18. Lebensjahr erreicht haben, und unbeschränkt geschäftsfähig sind, genutzt werden. Mehrfachanmeldungen sind unzulässig. Das Onlineausbildungskonto darf nur von der angemeldeten Person verwendet werden und ist nicht übertragbar. Wenn es Anzeichen eines Missbrauchs des Kontos durch Dritte gibt, ist dies umgehend an Friederike Rath zu melden.

1.2.3 Alle Preise, die auf den Portalseiten der www.engel-hoeren.com abgebildet sind, verstehen sich exklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.

1.3 Vertragslaufzeit

1.3.1 Die Beratungsdienstleistungen werden stündlich bzw. ab einer Stunde, viertelstündlich, abgerechnet. Der Onlineausbildungsvertrag zwischen Kunden und der Ausbilderin Friederike Rath, wird auf bestimmte Zeit, siehe Onlineausbildungsvertrag, geschlossen. Friederike Rath kann den Onlineausbildungsvertrag insbesondere dann außerordentlich kündigen, wenn der Kunde im Zusammenhang mit der Nutzung der Plattform, des Funnels, oder des Blogs gegen diese Nutzungsbedingungen, den Sinn und Zweck des Auftritts, sowie innerhalb der Onlineausbildung, oder geltendes Recht verstoßen hat.

1.3.2 Kündigungen bzw.  Stornierungen der Onlineausbildung sind im Onlineausbildungsvertrag extern gesondert, geregelt.

1.3.3 Widerrufsrechtbelehrung findet sich gesondert im Onlineausbildungsvertrag, sowie in der Vereinbarung zur Beratungsdienstleistungen.

1.4 Geheimhaltung

Sämtliche Informationen, die über die Webseiten, sowie Funnel zwischen Kunden und Friederike Rath ausgetauscht werden, sind vertraulich zu behandeln. Jede Weitergabe oder Verwertung von Inhalten der Beratungsgespräche, Onlineausbildungsinhalten, oder von vertraulichen Informationen ist strengstens untersagt.

1.5 Haftung

1.5.1 Friederike Rath haftet nicht für Schäden, die bei der Inanspruchnahme ihrer Leistung entstehen. Ausgenommen hiervon sind Verletzungen von Leben, Körper, Gesundheit und bei grobem Verschulden seitens Friederike Rath.

1.5.2 Friederike Rath bemüht sich, für seine Kunden einen möglichst unterbrechungsfreien Zugang zur Website, Funnel, Blog für deren Abruf bzw. Nutzung zu gewährleisten. Allerdings können zu jeder Zeit, Ausfallzeiten oder Störungen entstehen, wie zum Beispiel Störungen in der Telefonleitung, Wartungsarbeiten, Software-Updates. Sollten technische oder sonstige Probleme auftreten, werden diese schnellst möglich von Friederike Rath, oder Dritten technischen Kooperations-Anbietern, bereinigt. Friederike Rath kann jedoch dafür nicht haftbar gemacht werden. In diesem Fall bestehen keine Ansprüche des Kunden wegen Ausfallzeiten oder Informationsvermittlung.

1.5.3 Für Verzögerungen, das Nicht-Zustandekommen, die Aufrechterhaltung und die technische Qualität der Kommunikation übernimmt Friederike Rath keine Gewähr. Die Verfügbarkeit des Portals, Blog, Funnel und deren Dienste kann nicht zu jeder Zeit und von jedem Ort garantiert werden.

1.5.4 Es besteht kein Anspruch des Kunden auf die Beratungs, oder Ausbildungs-Leistung von Friederike Rath.

1.6 Sonstiges

1.6.1 Die Nutzungsvereinbarung bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Soweit dies für einen Nutzer eine unzumutbare Härte darstellen würde, werden die Nutzungsvereinbarungen jedoch im Ganzen unwirksam.

1.6.2 Unsere Bedingungen sowie jedwede Streitfälle im Zusammenhang mit unseren Diensten unterliegen dem Recht der Schweiz, Kanton Zug, unter Ausschluss der Bestimmungen des internationalen Privatrechts.

1.6.3 Soweit gesetzlich zulässig gilt für sämtliche Streitigkeiten nach diesen Bedingungen Zug, Schweiz als ausschließlicher Gerichtsstand.

§ 2 Besondere Bedingungen für Kunden

2.1 Gegenstand der Beratung

2.1.1 Friederike Rath bietet ihren Kunden auf den Online-Plattformen die Möglichkeit, Beratungsdienstleistungen und Onlineausbildungen per Telefon, Mail, Chat, Onlinekurse, Onlineseminare, Podcasts, Persönlich und Hörbücher kostenpflichtig in Anspruch zu nehmen.

2.1.2 Beratungen oder Ausbildungsinhalte, Auskünfte von Friederike Rath oder deren Teilnehmern, ersetzen keinen Arzt, Heilpraktiker, Banker, Unternehmensberater oder Rechtsanwalt.

3.2.1 Als Kunde darf sich nur zur Onlineausbildung, oder Beratung anmelden, wer das 18. Lebensjahr erreicht hat und über die notwendige geistige Gesundheit, verfügt. Friederike Rath ist berechtigt, einen Kunden abzulehnen, falls diese Voraussetzungen nicht vorliegen.

3.2.2 Kunden haben die Möglichkeit, sich über die Webseiten unter dem Download-Link im Pdf-Format zur Onlineausbildung anzumelden.

Für eine (Online-Pdf)-Anmeldung muss der Kunde seine persönlichen Daten angeben. Alle Angaben müssen wahrheitsgemäß und vollständig angegeben werden. Bei Änderung der persönlichen Daten ist die Friederike Rath unverzüglich zu informieren.

Mit Eingang des Onlineausbildungs-Pdfs, zur Anmeldung, im Mailaccount: anfrage@engel-hoeren.com, kommt das Vertragsverhältnis zustande.

3.3 Pflichten des Kunden

3.3.1 Mit Anmeldung bestätigt der Berater, über die erforderlichen psychische Gesundheit zu verfügen. Für den Erwerb und Erhalt dieser Voraussetzung ist der Kunde selber verantwortlich.

3.3.2 Dem Kunde ist es nicht erlaubt, nach der Onlineausbildung medizinisch zu beraten. Dies schließt insbesondere die Beratung zu Krankheit, Schwangerschaft, Finanzen, oder Tod ein. Darüber hinaus ist der Kunde nach der Onlineausbildung als Engel Hörer/in nicht befugt zu einer rechtlichen oder steuerrechtlichen Beratung. Der Kunde hält sich bei Auskünften, welche die Selbstheilungskräfte der Menschen aktivieren, an den Verhaltenskodex für Heiler des jeweiligen Landes, in welchen er zukünftig als Medium arbeiten wird.

3.3.3 Jegliche widerrechtliche, insbesondere pornografische oder geschäftsschädigende Inhalte sind untersagt. Friederike Rath behält sich das Recht vor, Texte, Links oder Inhalte, die gegen geltendes Recht oder gegen den Sinn und Zweck des Portals verstoßen, unverzüglich aus den Profilen zu löschen

3.3.4 Der Kunde ist selbst für die geschützte Aufbewahrung seiner Daten verantwortlich (Zugangsdaten, Benutzername, Passwörter) und muss im Falle des Verlusts oder bei Verdacht des Missbrauchs hierüber Friederike Rath sofort in Kenntnis zu setzen.

3.3.5 Für alle Nutzungen und Beratungsleistungen, die der Kunde nach oder während der Onlineausbildung erfolgt, haftet der Kunde selber.

3.3.6 Dem Berater ist es nicht gestattet, Werbung für andere Plattformen oder Mehrwertdienste zu machen oder Kunden für Wettbewerber oder für sich selbst abzuwerben.

3.7 Vertragsstrafe

Sollte der Kunde gegen Bestimmungen dieser Nutzungsvereinbarung, insbesondere das Wettbewerbsverbot nach § 3.3.6, verstoßen, so ist er zur Zahlung einer Vertragsstrafe von 23.000 € geahndet, ohne dass ihm ein Verschulden nachgewiesen oder die Höhe des konkreten Schadens nachgewiesen werden muss. Die Geltendmachung eines höheren Schadens bleibt ausdrücklich vorbehalten.

4.2 Lizenz

4.2.1 Friederike Rath räumt dem Kunden an den überlassenen Inhalten das nicht ausschließliche örtlich und zeitlich unbeschränkte Recht ein, die überlassenen Inhalte ausschließlich zu privaten Zwecken zu nutzen. Eine Weitergabe der Inhalte an Dritte oder die Erstellung von Kopien für Dritte außerhalb des Rahmens dieser Nutzungsbedingungen ist nicht gestattet, soweit nicht Friederike Rath einer Übertragung der vertragsgegenständlichen Lizenz an den Dritten zugestimmt hat.

4.2.2 Die Rechtseinräumung wird erst wirksam, wenn der Kunde die vertraglich geschuldete Vergütung vollständig geleistet hat. Friederike Rath kann eine Benutzung der vertragsgegenständlichen Inhalte auch schon vor diesem Zeitpunkt vorläufig erlauben. Ein Übergang der Rechte findet durch eine solche vorläufige Erlaubnis nicht statt.

4.3 Einverständniserklärung

Sämtliche in der Onlineausbildung angebotenen Leistungen werden nicht auf körperlichen Datenträgern geliefert, sondern stehen nur als Stream zur Verfügung. Durch Bestätigung des Onlinevertrages erklärt sich der Kunde daher damit einverstanden, dass der Vertrag vor Ablauf der Widerrufsfrist ausgeführt wird. Dem Kunden ist damit bewusst, dass sein Widerrufsrecht mit Beginn der Ausführung des Vertrags erlischt.

© 2020 by Friederike Rath, Medium & Ausbilderin: Engel Hören.